Förderprogramm Wohnqualität Flughafenregion

Schallschutz / Energieberatung

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von Fördermassnahmen

Das Förderprogramm «Wohnqualität Flughafenregion» bietet für die betroffenen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer eine professionelle Schallschutz- und Energieberatung.

Akkreditierte Fachleute analysieren den schalltechnischen und energetischen Zustand des Gebäudes und leiten daraus Massnahmen-Empfehlungen ab. Grundlage bildet das in der ganzen Schweiz etablierte Beratungsinstrument GEAK®Plus (Gebäudeenergieausweis der Kantone).

Das Ergebnis der Beratung wird in einem Bericht festgehalten. Er zeigt auf, mit welchen Massnahmen Sie Ihre Wohnliegenschaft so sanieren zu können, dass diese bezüglich Wärmedämmung, Haustechnik und Schallschutz einem modernen Stand entspricht. Der Bericht enthält auch erste, grobe Kostenschätzungen.

Auf Wunsch begleitet der Berater oder die Beraterin mit einem bestimmten Zeitbudget auch die Ausarbeitung eines konkreten Sanierungskonzepts, die Projektierung und die Bauphase.

kostenbeitraege

Der folgende Link führt Sie direkt zum Anmeldeformular. Bitte beachten Sie, dass die Schallschutz- und Energieberatung Teil des Programms «starte! – jetzt energetisch modernisieren» ist. «starte!» ist das Programm zur Förderung von energiebewusster und klimafreundlicher Modernisierung von Wohnbauten im Kanton Zürich. Auf dem Anmeldeformular haben Sie die Auswahl zwischen 4 verschiedenen Beratungsmöglichkeiten. Wählen Sie einfach «Gebäudestrategie+Schallschutz | GEAK®Plus».